Teufelsberg Berlin

Lost Place: Teufelsberg Berlin

Der Teufelsberg Berlin bietet eine aufregende Kombination aus Geschichte, Lost Place und der größten Graffiti-Galerie Europas. Während des Kalten Kriegs wurde auf dem Berg eine Abhörstation gebaut, die bis Moskau lauschte. Inzwischen ist die Anlage verfallen, aber sie ist ein tolles Ausflugsziel für alle, die sich für verlassene Orte und vielfältige Street Art begeistern können.

WeiterlesenLost Place: Teufelsberg Berlin

Thailand – Katastrophen eines Urlaubs

Strandurlaub ist eigentlich nicht so unser Ding. Wir beide waren in der Hinsicht,… naja, sagen wir: vorbelastet. Und als wir begannen, gemeinsam zu reisen, entdeckten wir für uns andere Arten des Reisens. Doch nachdem wir uns dem Thema Strand einige Jahre komplett verweigert hatten, wollten wir es einfach noch einmal versuchen. Im kalten deutschen Winter flogen wir nach Thailand und erlebten die kleineren und größeren Katastrophen eines Urlaubs.

WeiterlesenThailand – Katastrophen eines Urlaubs

Street Art Würzburg

Street Art Würzburg – Stadtteil Zellerau

In Würzburg fanden in den letzten Jahren immer wieder Street Meet Festivals statt. Hierfür wurden für Street Art Künstler Flächen in der Stadt freigegeben, die sie legal mit Spraydosen und Pinseln in Kunstwerke verwandeln durften. 2016 lag der Schwerpunkt des Festivals auf dem Stadtteil Zellerau und die Street Art Würzburg wurde um zahlreiche Kunstwerke bereichert.

WeiterlesenStreet Art Würzburg – Stadtteil Zellerau

Blick auf den Skatafellsjükull

Island – Wandern im Skaftafell Nationalpark

Islands Skaftafell Nationalpark ist ein Teil des großen Vatnajökull Nationalparks. Neben einem Visitor-Center und einem Campingplatz gibt es in Skaftafell eine Vielzahl an Wanderwegen, beispielsweise zu den Gipfeln der Kristínartindar. Diese führt durch unterschiedliche Vegetationszonen des Parks und bietet spektakuläre Aussichten auf den Gletscher Skaftsfellsjökull.

WeiterlesenIsland – Wandern im Skaftafell Nationalpark

Street Art

Street Art in Würzburg – Hall of Fame

Bist du schon einmal mit offenen Augen durch deinen Heimatort gegangen und hast dir die Street Art genauer angeschaut? Wie viele andere Städte gibt auch Würzburg Flächen für legale Graffiti frei. Und anstatt der unschönen Schmierereien findet man hier wahre Meisterwerke begabter Street Art und Graffiti Künstler… vor allem in der Hall of Fame.

WeiterlesenStreet Art in Würzburg – Hall of Fame

Eisberge vor der Küste Grönlands

Grönland – Kurztrip zu den Eisbergen Ilulissats

Nach unserem 14-tägigen Roadtrip durch Island flogen wir am Vormittag mit einer kleinen Air Iceland-Propellermaschine von Reykjavík nach Ilulissat in Westgrönland. Schon beim Landeanflug auf den 250km nördlich des Polarkreises liegenden Flughafen staunten wir über die Massen übergroßer Eiswürfen unter uns. Dank eines besonderen Naturschauspiels war die ganze Bucht voller Eisberge… mit teils gigantischen Ausmaßen.

WeiterlesenGrönland – Kurztrip zu den Eisbergen Ilulissats

Island – Roadtrip durch Feuer und Eis

Die erste Reise nach Island war bereits 2011. Und die Insel am nördlichen Polarkreis hat uns damals so begeistert, dass eine erneute Reise quasi unausweichlich war. Im Gegensatz zu der damals fertigen Selbstfahrertour wollten wir die Route diesmal selbst bestimmen und neben ein paar bekannten Highlights diejenigen Orte und Regionen besuchen, die uns beim ersten Mal gefehlt hatten: die Westfjorde und das Hochland.

WeiterlesenIsland – Roadtrip durch Feuer und Eis