Grönland – Kurztrip zu den Eisbergen Ilulissats

Eisberge vor der Küste Grönlands

Nach unserem 14-tägigen Roadtrip durch Island flogen wir am Vormittag mit einer kleinen Air Iceland-Propellermaschine von Reykjavík nach Ilulissat in Westgrönland. Schon beim Landeanflug auf den 250km nördlich des Polarkreises liegenden Flughafen staunten wir über die Massen übergroßer Eiswürfen unter uns. Dank eines besonderen Naturschauspiels war die ganze Bucht voller Eisberge… mit teils gigantischen Ausmaßen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest du in meiner Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen